05.09.2017 in Veranstaltungen

Veranstaltung "Sicherheit, Extremismus, Prävention"

 

Viele Bürgerinnen und Bürger verspüren ein zunehmendes Unsicherheitsgefühl. Doch Terroranschläge und Amokläufe lassen sich nicht allein durch immer schärfere Sicherheitsgesetze verhindern. Vielmehr brauchen wir eine Kombination aus konsequenter Anwendung unserer Sicherheitsgesetze, Stärkung von Polizei, Nachrichtendiensten und Justiz, gesellschaftlichem Zusammenhalt und vor allem: vorbeugenden Maßnahmen. Es gilt von Anfang an zu verhindern, dass sich Menschen radikalisieren und sich Gruppierungen anschließen, die unsere freie und offene Gesellschaft zum Feindbild erklärt haben. Deswegen müssen wir Demokratie, Toleranz und Respekt nachhaltig fördern und Extremismus frühzeitig vorbeugen. Erst eine wehrhafte Demokratie und ein starker gesellschaftlicher Zusammenhalt schaffen soziale und öffentliche Sicherheit – langfristig und nachhaltig.

Bundesjustizminister Heiko Maas und Bonns Bundestagsabgeordneter Ulrich Kelber möchten über dieses Thema mit den Bonner Bürgerinnen und Bürgern diskutieren.

Am Sonntag, den 10. September 2017, ab 18:30 Uhr in der Stadthalle Bad Godesberg (Parksaal).

13.06.2017 in Veranstaltungen

Anti-Atom-Protest – Bonner SPD ruft zur Beteiligung an Menschenkette Tihange-Aachen auf

 

Am Sonntag, den 25. Juni 2017, findet die 90km lange trinationale Menschenkette von Tihange über Lüttich und Maastricht nach Aachen statt. Mit dieser Aktion wollen die Initiator*innen aus Belgien, den Niederlanden und Deutschland gemeinsam mit zehntausenden Menschen Hand in Hand ein Zeichen für die sofortige Abschaltung der Atom-Kraftwerke `Tihange 2´ und `Doel 3´ setzen, die als „Pannen-Reaktoren“ bundesweit Schlagzeilen gemacht haben.

„Bonn wäre durch eine Atom-Katastrophe unmittelbar betroffen – genauso wie Köln, Aachen und viele Städte in Belgien und den Niederlanden“, erläutert der Vorsitzende der Bonner SPD Gabriel Kunze, „Die Bonner SPD unterstützt die Initiative und ruft die Bonnerinnen und Bonner zur regen Teilnahme an der Menschenkette auf.“

02.05.2017 in Veranstaltungen

Landtagskandidat Peter Kox lädt ein zur Diskussion "Soziale Verantwortung – lokal und international" mit Günter Wallraff

 

Weltweit werden Parteien, Gewerkschaften, Journalisten und andere zivilgesellschaftliche Vereine und Organisationen immer wieder Opfer angelegter Einschüchterungs- und Unterdrückungskampagnen. Die Folge: Humanitäre Katastrophen wie die Flüchtlingskrise. Soziale Verantwortung tragen wir deshalb nicht nur hier in Deutschland, sondern auch international.  Am Donnerstag, den 4. Mai 2017 um 19 Uhr, will der Bonner Sozialausschussvorsitzende und Landtagskandidat Peter Kox deshalb mit seinen Gästen darüber diskutieren, wie es gelingen kann, dieser Verantwortung und unseren verfassungsrechtlichen Prinzipien auf beiden Ebenen gerecht zu werden.
 
Mit dabei sein wird der Schriftsteller und Enthüllungsjournalist Günter Wallraff, der vor allem aufgrund seiner Undercover-Reportagen bekannt wurde, mit deren Hilfe er viele Male skandalöse Missstände aufdeckte. Hunderte von Menschen aus der ganzen Welt, die Opfer sozialer Verantwortungslosigkeit sind, wenden sich an ihn und bitten um Hilfe.

27.04.2017 in Veranstaltungen

Lersch-Mense diskutiert in Bonn Entwicklungsziele

 
 
Auf Einladung des Forum Eine Welt der Bonner SPD war Minister Franz-Josef Lersch-Mense zu Gast im Deutschen Institut für Entwicklungspolitik. Im Anschluss an seinen Vortrag zum Thema "Nordrhein-Westfalens globale Verantwortung" diskutierte der Minister mit dem Publikum u.a. Nordrhein-Westfalens Strategie zu den Global Goals for Sustainable Development der Vereinten Nationen.

 

24.04.2017 in Veranstaltungen

Minister Lersch-Mense in Bonn

 

Bei einer gemeinsamen Diskussions-Veranstaltung des Forum-Eine-Welt der Bonner SPD und des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik (DIE) wird am Donnerstag, den 27. April 2017, um 18:30 Uhr, Franz-Josef Lersch-Mense, Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien und Chef der Staatskanzlei NRW, im DIE (Tulpenfeld 6; 53113 Bonn) zu Gast sein.
Der Minister wird eingangs einen Vortrag zum Thema "Nordrhein-Westfalens globale Verantwortung" halten. Nach der anschließenden Diskussion findet ein kleiner Empfang statt.
Der Eintritt ist frei.

Um Anmeldung unter forum-eine-welt@spd-bonn.de wird gebeten.

(bp)

16.03.2017 in Veranstaltungen

Hannelore Kraft am 23. März in Bonn

 

Die Landtagskandidaten der Bonner SPD Peter Kox und Gabriel Kunze freuen sich, am Donnerstag, den 23. März, um 18 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr) die Landesvorsitzende und Spitzenkandidatin der NRWSPD bei den Landtagswahlen am 14. Mai, Hannelore Kraft, in Bonn begrüßen zu können. Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe `#NRWIR im Einsatz vor Ort´ wird sich die Spitzenkandidatin mit den beiden Bonner Kandidaten über ihre Erfahrungen bei Arbeitseinsätzen in Bonner Betrieben austauschen und das Regierungsprogramm der NRWSPD, den `NRW-PLAN´, vorstellen.  Die Veranstaltung im Hotel BRISTOL (Prinz-Albert-Str. 2) ist öffentlich.

(bp)

29.01.2017 in Veranstaltungen

Finanzminister im `Hochschuldialog´

 

Die Bonner JuSos und die JuSo-Hochschulgruppe Bonn freuen sich, am kommenden Mittwoch, den 1. Februar 2017, NRW-Finanzminister Dr. Norbert Walter-Borjans in der Universität Bonn begrüßen zu dürfen. Im Rahmen seiner `Hochschuldialoge´ wird der Minister ab 18 Uhr in Hörsaal XVII im Universitätshauptgebäude (am Institut für Anglistik im Regina-Pacis-Weg 5) zum Thema „Steuergerechtigkeit und Zukunftsinvestitionen“ vortragen. Im Anschluss ist eine Podiumsdiskussion vorgesehen. Der Eintritt ist frei.

(bp)

12.12.2016 in Veranstaltungen

Vortrag „Die (All-)Macht der Steuerfahndung“

 

Auf Einladung der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen Bonn/Rhein-Sieg/Euskirchen und Nordrhein-Westfalen (ASJ NRW) in Kooperation mit der Juso-Hochschulgruppe Bonn hält Stefan Rolletschke, Leiter des Staatlichen Rechnungsprüfungsamts für Steuern in Münster, am 14. Dezember 2016 um 19 Uhr in Hörsaal G des Juridicums der Universität Bonn (Adenauerallee 24-42, 53113 Bonn) einen Vortrag zum Thema „Die (All-)Macht der Steuerfahndung“. Der Eintritt ist frei.
Klaus Zumwinkel, Uli Hoeneß, Alice Schwarzer. Nicht zuletzt dank dieser spektakulären Fälle hat die Steuerfahndung auch in die Yellow-Press Einzug gehalten. Als Straftäter genießt ein Steuerhinterzieher zwar wie jeder andere Beschuldigte auch ein Schweigerecht. Dieses strafrechtliche Schweigerecht kann im Einzelfall jedoch durch die fortbestehenden steuerlichen Mitwirkungspflichten konterkariert werden. Stefan Rolletschke zeigt in seinem Vortrag auf, in welcher Zwickmühle sich ein Steuerhinterzieher wiederfinden kann.

29.11.2016 in Veranstaltungen

Kelber lädt ein zur „4. Bürgersprechwoche“ vom 5. bis 9. Dezember 2016

 

Bonns Bundestagsabgeordneter Ulrich Kelber lädt alle Bonnerinnen und Bonner vom 5. bis 9. Dezember zu einer „Bürgersprechwoche“ mit fünf unterschiedlichen Terminen ein. Von Montag bis Freitag findet an in seinem Bonner Bürger-Büro (Clemens-August-Str. 64) täglich eine Bürgersprechstunde statt. Um möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern eine Teilnahme zu ermöglichen, bietet Kelber Termine morgens, mittags, nachmittags, abends sowie am Wochenende an.

Für die Bürgersprechstunde ist eine telefonische Terminvereinbarung unter 0228/280 31 35 erforderlich oder per Email an ulrich.kelber.wk@bundestag.de. Wer an diesen Tagen keine Zeit hat, kann sich entweder persönlich, telefonisch oder per Mail in Kelbers Bürgerbüro melden und auf diesen Wegen sein Anliegen übermitteln.

14.11.2016 in Veranstaltungen

SPD nominiert Bundestags-Kandidaten - Manuela Schwesig zu Gast

 

Mit großen Schritten rückt die Bundestagswahl 2017 näher. Für die Bonner SPD bedeutet dies, sich nun inhaltlich und personell für diese Wahl zu rüsten und aufzustellen. Die Bonner SPD nominiert daher am Freitag, den 18.11.2016 um 18:00 Uhr, in der Gesamtschule Bonn-Beuel (Siegburger Straße 321, 53229 Bonn) ihre/n Kandidatin/en im Wahlkreis 96 (Bonn) für die Wahlen zum 19. Deutschen Bundestag.

Wir freuen uns besonders, Manuela Schwesig, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und stellvertretende Vorsitzende der SPD, auf unserer Nominierungsversammlung begrüßen zu können.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zu dieser Versammlung eingeladen.

(ae/bp)

AKTUELLE TERMINE

Alle Termine öffnen.

27.03.2019, 19:30 Uhr
AK EUROPA: Europa-Stammtisch #2 2019
Ort: wird nach Anmeldung bekanntgegeben

28.03.2019, 19:00 Uhr
JuSos Bonn: Sitzung
Ort: Parteihaus (Clemens-August-Str. 64; 53115 Bonn)

02.04.2019, 19:00 Uhr
AG 60+ OV Hardtberg: Seniorenstammtisch
Ort: Bistro Eselche; Rochusstr. 221, 53123 Bonn

02.04.2019, 19:00 Uhr
Gliederungskonferenz der SPD Bonn
Ort: Parteihaus (Clemens-August-Str. 64; 53115 Bonn)

04.04.2019, 19:00 Uhr
Neu in der Bonner SPD - Stammtisch
Ort: wird nach Anmeldung bekanntgegeben

08.04.2019, 09:30 Uhr
AG 60+ der Bonner SPD: Seniorenfrühstück
Ort: PAUKE (Endenicher Str. 43; 53115 Bonn)

09.04.2019, 19:00 Uhr
VORSTAND der Bonner SPD
Ort: Parteihaus (Clemens-August-Str. 64; 53115 Bonn)

Alle Termine

 

SPENDEN

Unsere politische Arbeit können Sie gerne mit SPENDEN unterstützen!

WEITERE INFORMATIONEN AUF
SPENDEN.SPD-BONN.DE

KONTAKT

Haus der Bonner SPD 

Clemens-August-Str. 64

53115 Bonn

Tel.: 0228 - 249800

Fax: 0228 - 2498033

e-mail: ub.bonn.nrw@spd.de