FORUM-EINE-WELT

 

 

Samlidis und Gsänger neue Vorsitzende des Forums EINE WELT

 

Das Bonner Forum EINE WELT hat zwei neue Vorsitzende. Luca Samlidis (23) und Stefan Gsänger (50) übernehmen die entwicklungspolitische Arbeitsgruppe, die der SPD angegliedert ist, von der ehemaligen Landtagsabgeordneten Renate Hendricks und Professor Ahad Rahmanzadeh. „In Bonn haben wir so viel entwicklungspolitische Expertise wie in kaum einer anderen Stadt Deutschlands“, sagt Samlidis, der in einer Bonner Agentur für Kommunikation mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit zuständig ist. „Das wollen wir nutzen, sowohl innerhalb als auch außerhalb der SPD.“ Das Forum versteht sich als Denkfabrik für alle Fragen rund um Entwicklungspolitik und Menschenrechte, berät Mandatsträger und beteiligt sich durch Veranstaltungen und Positionspapieren an Debatten.

 

„Wir stehen vor großen globalen Herausforderungen. Klimakrise, Krieg und Pandemie sind so weitreichend, dass sie Menschen auf der ganzen Welt betreffen, heute und in Zukunft“, betont Stefan Gsänger, der beruflich eine weltweite Nichtregierungsorganisation für Erneuerbare Energien leitet. “Von Bonn aus werden wie an keinem anderen Ort vor allem die Themen internationaler Klimaschutz und weltweite Energiewende vorangebracht. Diese Perspektive wollen wir verstärkt und aus sozialdemokratischer Perspektive in die Bundespolitik einbringen." Nachhaltigkeitsthemen werden im Forum eine entscheidende Rolle spielen, so die beiden Vorsitzenden.

Luca Samlidis und Stefan Gsänger dankten dem bisherigen Vorsitzendenduo: „Ein großer Dank gilt Ahad Rahmanzadeh und Renate Hendricks, die das Forum vor und während der Pandemie mit viel Einsatz und über viele Jahre geleitet haben und damit wichtige Impulse geben konnten.“ 

 

Obwohl das Forum als sozialdemokratische Arbeitsgruppe gilt, ist es ausdrücklich offen für Interessierte ohne Parteibuch. Bei Interesse oder Rückfragen sind die beiden Sprecher unter mail@lucasamlidis.de bzw. stefan.gsaenger@spd-bonn-sued.de erreichbar.

Kontakt: forum-eine-welt@spd-bonn.de

 

Das Forum-Eine-Welt (FEW) in Nordrhein-Westfalen wurde im Jahr 2002 als Gremium der NRW-SPD gegründet. In ihm kommen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten sowie auch Nicht-Parteimitglieder zusammen (auch in Bonn), die sich im Bereich der internationalen Zusammenarbeit, der Entwicklungs- und Nachhaltigkeitspolitik engagieren.

 

AKTUELLE TERMINE

Alle Termine öffnen.

11.10.2022, 20:00 Uhr
Unterbezirksvorstand
Ort: Haus der Bonner SPD (Clemens-August-Str. 64, 53115 Bonn)

15.11.2022, 20:00 Uhr
Unterbezirksvorstand
Ort: Haus der Bonner SPD (Clemens-August-Str. 64, 53115 Bonn)

13.12.2022, 20:00 Uhr
Unterbezirksvorstand
Ort: Haus der Bonner SPD (Clemens-August-Str. 64, 53115 Bonn)

Alle Termine

 

SPENDEN

Unsere politische Arbeit können Sie gerne mit SPENDEN unterstützen!

WEITERE INFORMATIONEN AUF
SPENDEN.SPD-BONN.DE

KONTAKT

Haus der Bonner SPD 

Clemens-August-Str. 64

53115 Bonn

Tel.: 0228 - 249800

Fax: 0228 - 2498033

e-mail: ub.bonn.nrw@spd.de