SPD-Ratsfraktion lehnt Erhöhung der Bädertarife ab

Veröffentlicht am 08.01.2019 in Kommunalpolitik

Die Saisonkarten zum Besuch der Hallen- und Freibäder in Bonn sollen ab dem 1. März 2019 teurer werden. Das schlägt die Verwaltung dem Sportausschuss der Stadt Bonn vor, der darüber am 9. Januar beschließt.

Die SPD-Fraktion kritisiert diese beabsichtigten Erhöhungen und fordert Ermäßigungen für Familien.

„Die Preiserhöhung für die Saisonkarten um zwanzig Prozent wird dazu führen, dass weniger Menschen eine Saisonkarte kaufen“, ist Gabi Mayer, sportpolitische Sprecherin der Fraktion, überzeugt. „Dies wird sich dann negativ auf die Einnahmen auswirken und somit zum sprichwörtlichen Schlag ins Wasser. Daher fordern wir, dass es bei einhundert Euro im Regeltarif und fünfzig Euro im Ermäßigungstarif bleibt.“ Statt über weitere Erhöhungen solle besser über eine Vereinheitlichung der Ermäßigungen nachgedacht werden, um mehr Menschen in die Bäder zu bringen. „Wir verstehen nicht, warum zahlreiche Personengruppen, wie Schülerinnen und Schüler oder Menschen mit Schwerbehinderung, zwar eine ermäßigte Saisonkarte bekommen können, bei den Einzel- und Mehrfachkarten aber den vollen Preis zahlen sollen. Wir wollen hier eine Anpassung und somit Gleichbehandlung.“

Fenja Wittneven-Welter, stellvertretende sportpolitische Sprecherin der Fraktion, ergänzt: „Auch mit Blick auf Familien müssen wir noch Verbesserungen erzielen. Ein Familientarif, der sich auf zwei Erwachsene und zwei Kinder beschränkt, spricht viele Familien nicht mehr an. Wir fordern daher eine Aufhebung dieser Beschränkung und ein zusätzliches Angebot für alleinerziehende Eltern.“ Insgesamt sei bei den Eintrittspreisen für die Bonner Bäder noch erheblicher Verbesserungsbedarf. „Gerade in Zeiten, in denen immer weniger Kinder schwimmen lernen, kann die Antwort nicht sein, die Preise zu erhöhen. Daher soll die Verwaltung auch prüfen, ob nicht Kinder bis 14 Jahren kostenlos in die Bäder dürfen.“

 
 

AKTUELLE TERMINE

Alle Termine öffnen.

21.11.2019, 15:00 Uhr
AG 60+ Bad Godesberg: Treff
Ort: Begegnungsstätte Offene Tür (Dürenstr. 2; 53173 Bonn-Bad Godesberg)

27.11.2019, 19:30 Uhr
AK Europa der Bonner SPD: Sitzung
Ort: Parteihaus (Clemens-August-Str. 64; 53115 Bonn)

28.11.2019, 20:00 Uhr - 21:00 Uhr
BAD GODESBERGER SPD-STAMMTISCH
Ort: RALFS GLÜHWEINSTUBE (Moltkeplatz)

02.12.2019, 10:20 Uhr
AG 60+ der Bonner SPD: Besuch Betriebshof Dransdorf
Ort: SWB Eingang Betriebshof Dransdorf; Gerhard- Hauptmann-Str. 8; 53121 Bonn

03.12.2019, 19:00 Uhr
AG 60+ OV Hardtberg: Seniorenstammtisch
Ort: Pastarotti; Von-Guericke-Allee 5; 53127 Bonn

04.12.2019, 15:00 Uhr
AG 60+ der Bonner SPD: Rundgang Weihnachtsmarkt Bonn
Ort: Treff: Vor Beethovendenkmal; Münsterplatz; 53111 Bonn

04.12.2019, 16:00 Uhr
AG 60+ der Bonner SPD: Stammtisch
Ort: Em Höttche (Markt 4; 53111 Bonn)

Alle Termine

 

SPENDEN

Unsere politische Arbeit können Sie gerne mit SPENDEN unterstützen!

WEITERE INFORMATIONEN AUF
SPENDEN.SPD-BONN.DE

KONTAKT

Haus der Bonner SPD 

Clemens-August-Str. 64

53115 Bonn

Tel.: 0228 - 249800

Fax: 0228 - 2498033

e-mail: ub.bonn.nrw@spd.de