Neuer Vorstand der AG Migration & Vielfalt der Bonner SPD

Veröffentlicht am 27.08.2019 in Arbeitsgemeinschaften

Auf der Jahreshauptversammlung der AG Migration und Vielfalt Bonn im Haus der Bonner SPD wurde am Montagabend Binnaz Öztoprak als Vorsitzende wiedergewählt. "Wir haben in den letzten 2 Jahren mit unseren Quartiersdialogen in Tannenbusch einiges angestoßen. Wir haben Menschen mit und ohne Migrationshintergrund zusammengebracht, ihnen zugehört, uns gekümmert. Diesen Weg wollen wir weitergehen. Für eine vielfältige Gesellschaft, gegen rechtes Gedankengut", betonte Öztoprak.

Ebenso im Amt bestätigt wurden die stellvertretenden Vorsitzenden Carolina Tobo, Daniel Schreiner, Patrick Nierycho & Marco Jelic und Schriftführer Klaus Kosack. Neu im Vorstand als stellvertretende Vorsitzende ist Susanne Jaworski.

Interessante Impulse setzte die Gastrednerin auf der Versammlung, Panagiota Zahariadou-Boventer, Mitglied im Bundesvorstand der AG Migration und Vielfalt.

Zum Abschluss dankte die alte und neue Vorsitzende Binnaz Öztoprak allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Versammlung: "Wir bedanken uns für das entgegenbrachte Vertrauen und freuen uns auf die kontinuierliche Zusammenarbeit!"

 
 

 

 

SPENDEN

Unsere politische Arbeit können Sie gerne mit SPENDEN unterstützen!

WEITERE INFORMATIONEN AUF
SPENDEN.SPD-BONN.DE

KONTAKT

Haus der Bonner SPD 

Clemens-August-Str. 64

53115 Bonn

Tel.: 0228 - 249800

Fax: 0228 - 2498033

e-mail: ub.bonn.nrw@spd.de