Müssen Kinder zu Hause bleiben? - SPD fragt nach Integrationsassistenz an Bonner Schulen

Veröffentlicht am 19.02.2019 in Kommunalpolitik

Vor einem Jahr wurde die Integrationsassistenz an den Bonner Schulen neu ausgerichtet. Doch noch immer gibt es Beschwerden von Eltern über eine mangelhafte Umsetzung, besonders an der Königin-Juliane-Schule in Medinghoven. Dies hat die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn dazu bewogen, bei der Verwaltung nachzufragen, wie sie den aktuellen Stand in Bonn im Allgemeinen und an der Königin-Juliane-Schule im Speziellen bewertet.

„Jedes Kind hat einen Anspruch auf Bildung und die Schulbegleitung ist ein unverzichtbarer Bestandteil dabei“, so Gieslint Grenz, schulpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion. „Uns wurde aber berichtet, dass das neue System noch nicht von allen Trägern einwandfrei umgesetzt wird. Wir haben daher eine Große Anfrage an die Verwaltung gestellt, um Zahlen und damit eine erste Bilanz des neuen Systems bei der Integrationsassistenz zu bekommen. Wir hoffen, dass die Beschwerdefälle nur Einzelfälle sind, die wir in Zusammenarbeit von Politik, Verwaltung und Schulträgern schnell abstellen können. Damit auch in Zukunft jedes Kind zur Schule gehen kann.“

„Die Elternschaft der Königin-Juliane-Schule in Medinghoven ist an uns herangetreten und hat beunruhigende Entwicklungen geschildert“, berichtet Gabi Mayer, Stadtverordnete für Duisdorf und Medinghoven, über einen konkreten Fall. „Bis heute habe der dortige Schulträger nicht die benötigte Anzahl an Schulbegleitungen zur Verfügung gestellt. Dazu komme ein hoher Krankenstand, welcher entgegen der Erwartungen an die Pool-Lösungen nicht zuverlässig aufgefangen werden könne. Das habe zur Folge, dass Eltern sogar gebeten würden, ihre Kinder an manchen Tagen zu Hause zu lassen. In unseren Augen sind das dramatische Zustände, für die schnellstens Lösungen gefunden werden müssen.“

 
 

AKTUELLE TERMINE

Alle Termine öffnen.

20.03.2019, 15:00 Uhr - 06.04.2019
AG 60+ der Bonner SPD: Vorstand
Ort: Parteihaus (Clemens-August-Str. 64; 53115 Bonn)

21.03.2019, 15:00 Uhr
AG 60+ Bad Godesberg: Treff
Ort: Begegnungsstätte Offene Tür (Dürenstr. 2; 53173 Bonn-Bad Godesberg)

21.03.2019, 19:00 Uhr
JuSos Bonn: Erstes Treffen AK Antifa
Ort: Parteihaus (Clemens-August-Str. 64; 53115 Bonn)

27.03.2019, 19:00 Uhr
AK Frieden & Sicherheit
Ort: Parteihaus (Clemens-August-Str. 64; 53115 Bonn)

27.03.2019, 19:30 Uhr
AK EUROPA: Europa-Stammtisch #2 2019
Ort: wird nach Anmeldung bekanntgegeben

28.03.2019, 19:00 Uhr
JuSos Bonn: Sitzung
Ort: Parteihaus (Clemens-August-Str. 64; 53115 Bonn)

02.04.2019, 19:00 Uhr
AG 60+ OV Hardtberg: Seniorenstammtisch
Ort: Bistro Eselche; Rochusstr. 221, 53123 Bonn

Alle Termine

 

SPENDEN

Unsere politische Arbeit können Sie gerne mit SPENDEN unterstützen!

WEITERE INFORMATIONEN AUF
SPENDEN.SPD-BONN.DE

KONTAKT

Haus der Bonner SPD 

Clemens-August-Str. 64

53115 Bonn

Tel.: 0228 - 249800

Fax: 0228 - 2498033

e-mail: ub.bonn.nrw@spd.de