Endenicher Allee: SPD, CDU und Grüne stellen Fragen und geben Anregungen

Veröffentlicht am 29.10.2018 in Kommunalpolitik

Mehr Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger notwendig

Die anstehende Baumaßnahme auf der Endenicher Allee bewegt die Gemüter. Dies zeigte ein Ortstermin am 24. Oktober, zu dem die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Bonn eingeladen hatte und zu der neben örtlichen Mandatsträgerinnen und Mandatsträgern der Fraktionen über vierzig Bürgerinnen und Bürger erschienen. In mehreren Gesprächen rund um diesen Ortstermin haben sich die örtlichen Vertreterinnen und Vertretern von SPD, CDU und GRÜNE auf einen gemeinsamen Antrag mit einem Katalog von Fragen und Anregungen an die Verwaltung verständigt.

Die 24 Punkte geben nach Ansicht der drei Fraktionen wieder, was die Bürgerinnen und Bürger bewegt. So wurde beispielsweise nach den Auswirkungen der Baumaßnahme auf die Verkehrsbelastung im Wiesenweg, der Hauptfahrradroute im Bonner Westen, gefragt. Auch die Notwendigkeit der Baumfällungen wurde in zahlreichen Gesprächen bezweifelt. SPD-, CDU- und GRÜNE-Fraktion sind sich einig, dass keine Entscheidung zur Endenicher Allee, sei es die Fällung von Bäumen oder eine veränderte Verkehrsführung, getroffen werden kann, bevor die Verwaltung nicht diese zwei Dutzend Fragen und Anregungen beantwortet und bewertet hat. Eine Verkehrsverlagerung für einen Zeitraum von wenigstens 2 1/2 Jahren in eine Wohnstraße, die aktuell gleichzeitig Hauptradroute ist und an der eine Kindertagesstätte liegt, kann die Verwaltung nicht ohne ausführliche Begründung ihrer Abwägung und ohne ausreichende Beteiligung der betroffenen Menschen durchsetzen. Die drei Fraktionen werden daher die entsprechende Verwaltungsvorlage und den diesbezüglichen Bürgerantrag, nach bereits erfolgter Rücksprache mit dem Antragsteller in der kommenden Sitzung der Bezirksvertretung Bonn am 30. Oktober vertagen und den interfraktionellen Antrag einbringen, um der Verwaltung ausreichend Zeit einzuräumen.

 

Ansprechpartner:

Herbert Spoelgen

Vorsitzender der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Bonn

herbert.spoelgen@bonn.de

 
 

AKTUELLE TERMINE

Alle Termine öffnen.

15.11.2018, 15:00 Uhr
AG 60+ Bad Godesberg: Treff
Ort: Begegnungsstätte Offene Tür (Dürenstr. 2; 53173 Bonn-Bad Godesberg)

15.11.2018, 18:30 Uhr
AK Blaulicht: Sitzung
Ort: Parteihaus (Clemens-August-Str. 64; 53115 Bonn)

16.11.2018, 15:00 Uhr
AG 60+ der Bonner SPD: JHV mit Neuwahlen
Ort: PAUKE (Endenicher Str. 43; 53115 Bonn)

21.11.2018, 15:00 Uhr
AG 60+ der Bonner SPD: Vorstand
Ort: Parteihaus (Clemens-August-Str. 64; 53115 Bonn)

22.11.2018, 18:00 Uhr
AsJ Mittelrhein, AfA Bonn & SPD Beuel: Informations- & Diskussionsveranstaltung zum Pflegerecht
Ort: Begegnungszentrum der AWO Beuel (Neustraße 86; 53225 Bonn)

22.11.2018, 19:00 Uhr
Jusos Bad Godesberg: JVV
Ort: Parteiheim (Moltkestr. 3; 53173 Bonn-Bad Godesberg)

22.11.2018, 19:30 Uhr
AK Frieden & Sicherheit: Sitzung
Ort: Parteihaus (Clemens-August-Str. 64; 53115 Bonn)

Alle Termine

 

KONTAKT

Haus der Bonner SPD 

Clemens-August-Str. 64

53115 Bonn

Tel.: 0228 - 249800

Fax: 0228 - 2498033

e-mail: ub.bonn.nrw@spd.de

SPENDEN

Unsere politische Arbeit können Sie gerne mit SPENDEN unterstützen!

WEITERE INFORMATIONEN AUF
SPENDEN.SPD-BONN.DE